Task Force COVID Therapeutics

Die Taskforce „COVID Therapeutics“ (TF-COVID-Tx) wurde am 1. Dezember 2021 innerhalb des KCE eingerichtet.

Die Aufgabe dieser Taskforce wird darin bestehen, folgende Fragen zu koordinieren: 

  • die Entscheidungen über den Einkauf von Arzneimitteln gegen COVID, 
  • die Einordnung dieser Arzneimittel im therapeutischen Spektrum/in der Zielpopulation, 
  • die Ausarbeitung von Leitlinien für die Primärversorgung und das Krankenhaus, 
  • Studien zur Bewertung von Gesundheitstechnologien (HTA-Studien) an diesen Arzneimitteln (d. h. eine Analyse ihrer Sicherheit, ihrer klinischen Wirksamkeit und des Verhältnisses zwischen den Kosten und dem therapeutischen Nutzen), einschließlich der budgetären Auswirkungen, und
  • die kontrollierte Abgabe und die Erhebung der Ergebnisdaten mit dem Ziel, die Einordnung und Indikation korrigierend anzupassen. 
Veröffentlichte Berichte
TX_Logo
Kontaktpresse
So kontaktieren Sie unsere Pressestelle
Published on: 
2022/01/14