Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren,

KCE lädt Sie gern zu einem Online-Workshop zum folgenden Thema ein: 

Beteiligung von Patienten an einer Untersuchung über Gesundheitspolitik:
Warum? Wann? Wie? 

Teilnehmer

Patienten, Angehörige, informelle Pflegekräfte und Vertreter von Patientenvereinigungen werden zu einem der Online-Workshops eingeladen.

Wann?

7 Online-Workshops von jeweils 3 Stunden:

  • Niederländisch: am 23., 26. und 30. Oktober
  • Französisch: am 20., 26. und 28. Oktober 
  • Deutsch: am 27. Oktober

Anmeldung

Die Anzahl der Plätze für die Workshops ist beschränkt. Melden Sie sich deshalb bitte vorher an. Das ist bis zum 4. Oktober möglich.
Wir werden Ihre Teilnahme spätestens eine Woche vor dem Workshop bestätigen.

Sie können sich hier anmelden

Zögern Sie nicht, diese Einladung weiterzuleiten!

Weitere Informationen

KCE ist die erste belgische öffentliche Einrichtung, die überprüft, wie sie Patienten auf strukturelle und kohärente Art und Weise als Partner an ihren Studien beteiligen kann. 2019 veröffentlichte KCE ein Dokument mit ihren 18 Stellungnahmen zu diesem Thema. In einer folgenden Phase wird KCE ein Handbuch mit konkreten und praktischen Empfehlungen für Forscher entwickeln, die Patienten beteiligen möchten. 

In diesem Rahmen organisiert KCE diese Online-Workshops. Das Ziel besteht darin, die Standpunkte von Patienten und Patientenorganisationen über einige Themen in Erfahrung zu bringen.
Die allgemeine Frage lautet wie folgt: Wie können Patienten sinnvoll an einer Untersuchung über die Gesundheitspolitik teilnehmen? Dabei werden die folgenden praktischen Aspekte erörtert: Wie kann man sich als Berater oder Mitforscher für eine Teilnahme anmelden? Wie beraten Sie sich mit Forschern? Was kann Ihr Beitrag zu einer Studie beinhalten? usw. Die Gruppen werden je nach Sprache eingeteilt (Niederländisch, Französisch oder Deutsch).

Weitere Informationen über KCE und ihre Arbeit. 

Kontakt
Christophe De Meester
Data-analyse-expert
Published on: 
2020/09/08